Pflegetipps für Deine Vanda Orchidee

Temperatur

Vanda-Orchideen gedeihen ausgezeichnet bei normalen Zimmertemperaturen. Die beste Tagestemperatur liegt zwischen 18-26°C (65-77°F). Die Nachttemperatur sollte nicht unter 12°C (54°F) sinken. Bei den richtigen Temperaturen und viel Sonne werden Vandas das ganze Jahr über aktiv blühen.

Licht

Will die Vanda-Orchidee zur Blüte kommen, braucht sie die richtigen Lichtverhältnisse. Die Pflanzen mögen viel Licht, über einen längeren Zeitraum vertragen sie jedoch kein direktes Sonnenlicht. Bei zu viel Sonnenlicht, können die Blätter verbrennen und die Pflanze beginnt nicht zu blühen.

Gießen

Vanda-Orchideen lassen sich am leichtesten mit Wasser versorgen, wenn sie in eine Vase gestellt werden. Fülle die Vase mit Wasser – bei sonnigem, warmem Wetter zwei Mal pro Woche und bei bewölktem, kühlem Wetter ein Mal pro Woche. Wenn Du Wasser in die Vase gibst, werden aus den Wurzeln kleine Luftblasen aufsteigen, da diese das Wasser wie ein Schwamm aufsaugen. Nach etwa 10 Minuten sind keine Luftblasen mehr sichtbar und die Wurzeln gesättigt. Jetzt kannst Du die Vase leeren, in ihren Wurzeln hat die Pflanze genügend Wasser für die nächsten Tage gespeichert.

Düngen

Dünge die Vanda-Orchidee mit einem herkömmlichen, ausgewogenen Dünger. Du erhälst diesen in unserem Ebay-Shop. Gib den Dünger ein Mal pro Monat ins Wasser – bei sonnigem Wetter eine ganze Dosis, bei bewölktem Wetter eine halbe Dosis.

Pflegetipps für Deine Cattleya Orchidee

Standort

Warmer, heller Platz auf der Fensterbank im Wohnbereich, im Sommer halbschattig und viel frische Luft. Gartenstandort wird gut vertragen.

Temperatur

16 – 25 °C optimal. Gelegentlich 30 °C und darüber werden gut vertragen. Im Winter sind auch 14 bis 18 °C ausreichend.

Gießen

Wenn der Pflanzstoff trocken wird (heller gefärbt), kräftig und durchdringend ca. 1 mal pro Woche gießen, im Winter weniger. Restwasser ablaufen lassen, kein Wasser im Übertopf belassen.

Düngen

Nur zwischen März und Ende September bei jedem 2.-3. Gießen mit 0,5 gr bzw. 0,5 ml pro Liter Wasser düngen.

Besonderes

Zur Belüftung Kieselsteine in den Übertopf oder die Fensterschale legen. Umtopfen alle 2 – 3 Jahre im Frühjahr in Orchideenpflanzstoff, wenn Neutrieb erscheint.